100 Implantate in einem Jahr!

Weniger ist mehr. Klingt gut – ist aber falsch. Zumindest in der Implantologie! Mehr Implantate bedeuten mehr Erfahrung, mehr Sicherheit, mehr Routine und mehr Qualität! Genau das ist die Idee der 100 Implant Challenge: Wer in der Implantologie erfolgreich werden will, braucht mehr als Numerus clausus, Aprobation und ein gutes Händchen – Implantologe*in wird man nur in der Praxis. Am Stuhl. Durch OPs, durch die richtigen Patientenfälle und natürlich durch entsprechende Fallzahlen.
Unsere Vision ist, dass jede*r Kursteilnehmer*in im ersten Jahr der Challenge mindestens 100 Implantate in der eigenen Praxis setzt. Durch unser begleitendes Mentoring Programm helfen wir Ihnen auch nach dem Kurs, Ihr Ziel zu erreichen und unterstützen Sie in Ihrer Praxis.

Make it simple:
Starten Sie mit uns die Challenge!

Wählen Sie Ihr Level

Mit der „100 Implant Challenge“ wollen wir Ihnen ein MIS-Fortbildungsangebot vorstellen, das in dieser Form einmalig ist: Gemeinsam mit Chirurgen*innen, Prothetikern*innen, Coaches und Mentoren*innen haben wir ein Programm entwickelt, das es sowohl Assistenzzahnärzten*innen als auch erfahrenen Implantologen*innen ermöglicht, ihr nächstes Level in der Implantologie sicher zu erreichen. Die Teilnehmer*innen werden in der Lage sein, mindestens 100 Implantate im Jahr zu setzen – in dem chirurgischen Level, das sie souverän beherrschen. Und Sie bekommen die Unterstützung, die Sie brauchen, um die eigene Praxis noch gezielter als Implantatpraxis zu positionieren.

Beginner:

  • Einfache Implantatsituationen mit ausreichendem Knochenangebot
  • 100% praktischer Kurs mit Coaching
  • Fallvorbesprechung
  • OP
  • Fallnachbesprechung
  • Jede*r Teilnehmer*in setzt pro Kurs mind. 6 - 10 Implantate

Advanced:

  • Fortgeschrittene Implantatsituationen mit reduziertem Knochenangebot
  • Einfacher Knochenaufbau mit Knochenersatzmaterialien
  • Bone spreading
  • Umgang mit Membranen, Pins und PRF
  • Interner und externer Sinuslift
  • Jede*r Teilnehmer*in operiert 3 Behandlungsfälle

Professional:

  • Sehr komplexe implantologische Fälle
  • Knochenblock
  • Khoury Technique
  • Weichgewebsmanagement und Ästhetik
  • Komplexe Knochenaugmentationen
  • Multifix
  • OPs
  • Jede*r Teilnehmer*in operiert 3 Behandlungsfälle

Mit MIS in 6 Modulen zum Experten:

1

Modul 1

Modul 1

Kick Off
Sie denken über eine Teilnahme an der 100 Implant Challenge nach? Dann ist das Kick-Off Meeting genau das Richtige für Sie: Lernen Sie Coaches und Mentoren*innen kennen, erfahren Sie alles über Timing, Termine, Kursinhalte und Kosten und entdecken Sie, welches Level für Sie das richtige wäre.
Kick-Off: Tolle Location, völlig unverbindlich, 6 Fortbildungspunkte und nur 49 Euro Teilnahmegebühr.

2

Modul 2

Modul 2

Ihr Prothetik Kurs
Die Krönung des Implantats ist die Krone. Deshalb ist die Implantatprothetik mindestens so wichtig wie die Implantatchirurgie. Unter Anleitung eines Referenten*Referentinnenteams aus Zahnarzt*ärztin und Zahntechniker*in lernen Sie in diesem Tagesseminar chirurgische Indikationen, die Ihrem Level entsprechen, prothetisch zu planen und zu versorgen.

3

Modul 3

Modul 3

Ihr OP Kurs
Live in der Praxis: Sie operieren selbst. Und Sie setzen eigenständig sechs bis zehn Impantate.
Dabei werden Sie von unserem erfahrenen Chirurgen begleitet. Sie operieren unter seiner Aufsicht, in seiner Praxis, seine Patienten. Ausgewählt werden Patientenfälle, die exakt zu Ihrem chirurgischen Level passen.

4

Modul 4

Modul 4

Ihr Mentoring
Schulung ist schön und gut. Aber die meisten Fragen tauchen erst im Praxisalltag auf.
Deshalb beinhaltet die 100 Implant Challenge ein 12-monatiges Mentoring Programm. Unsere Experten*innen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und wir unterstützen Sie, Ihr Ziel zu erreichen und die ersten 100 Implantatfälle erfolgreich zu behandeln.

5

Modul 5

Modul 5

Ihre Praxis
Was macht Ihre Praxis zur Implantatpraxis? Fachliche Kompetenz und Erfahrung sind wichtige Voraussetzungen. Aber um Patienten*innen zu gewinnen, braucht es mehr: Wie ist Ihre Praxisstruktur angelegt? Welche Standortfaktoren haben Sie zu berücksichtigen? Welche Marketingfaktoren gilt es zu beachten? Und wie lässt sich die Patientenkommunikation*Patientinnenkommunikation gezielt optimieren?
Ziel dieses Moduls ist es, Ihnen anhand einer umfassenden Ist-Analyse einen konkreten Maßnahmenkatalog an die Hand zu geben.

6

Modul 6

Modul 6

Ihr Team
Praxiserfolg ist Teamarbeit: Gemeinsam mit Ihrem Team implementieren wir Workflows und Checklisten, um die Implantologie effektiv und effizient in die Praxis zu integrieren. Durchgeführt wird dieses Modul durch einen speziell geschulten Außendienst und eine OP Assistenz mit langjähriger implantologischer Erfahrung.

Let's go ...

Sie wollen mehr über die 100 Implant Challenge erfahren?

Dann laden wir Sie herzlich ein zu unseren Kick-Off Meetings in Frankfurt und Berlin. Hier lernen Sie die Referenten*innen kennen und erfahren alles über Ablauf, Timing und Kosten. Die Teilnahme an den Kick-Offs ist natürlich unverbindlich. Hier geht’s zur Anmeldung.

Kick
OFF : BER
21 . 11 . 20
Berlin, Berlin!
Kick
OFF : KÖLN
13 . 02 . 21
Köln, bin dabei!

FAQ
Ihre Fragen

Sie haben Fragen?

Auf die häufigsten Fragen finden Sie hier eine Antwort. Und bei den Kick-Off Meetings werden die Experten*innen und Kursleiter*innen persönlich auf Ihre individuellen Fragen eingehen.

Unser Team

Bei der 100 Implant Challenge sind Sie nie auf sich allein gestellt.

Ein Team von Implantat-Profis begleitet Sie Schritt für Schritt. Bei den ersten OPs assistiert Ihnen ein*e erfahrene*r Implantat-Chirurg*in. Und durch die gesamte Challenge werden Sie von Ihren persönlichen Mentoren*innen begleitet.

Sperber Sperber

Dr. med. dent. Rasmus Sperber
M.Sc. M.Sc, MBA

Experte für orale Implantologie
Gründer & Entwickler „100 Implant Challenge“

M.Sc. Oral Implantology, MBA Health Care Management, M.Sc. Implantologie und Parodontaltherapie – Dr. Sperber ist Experte für dentale Implantologie. Durch und durch!

Sascha Würzinger Sascha Würzinger

Sascha Würzinger
Geschäftsführer MIS Deutschland

Gründer & Entwickler „100 Implant Challenge“
Seit über 10 Jahren auf Industrieseite in der Implantologie tätig. Seit 2 Jahren Geschäftsführer der MIS Deutschland GmbH, hat gemeinsam mit Dr. Rasmus Sperber die „100 Implant Challenge“ entwickelt.

Thilo Damaskos Thilo Damaskos

Thilo Damaskos

Arzt, ZA, Experte für orale Implantologie sowie prothetische Planung & Versorgung
Seit 2015 in der Prothetischen Abteilung der Charité tätig, seit Sommer 2017 als Zahnarzt mit oralchirurgischem und implantologischem Schwerpunkt bei den Zahnspezialisten von KU64 in Berlin.

Ana Pereira Ana Pereira

Ana Pereira

apstairs human marketing
Dental Marketing Coach

Diplom Soziologin (Marketing und Kommunikationswissenschaften). Zertifizierter Business Coach und Customer Touchpoint Manager. Seit 2014 Inhaberin apstairs – human marketing.

Peter Hebsaker Peter Hebsaker

Peter Hebsaker

Manager Training & Education MIS, Zahntechniker
Zahntechniker & zahnärztliche Assistenz. Laborleiter in Lugano und in München. Vertriebsmanager „dentale Implantologie“ bei camlog und seit 2015 bei MIS.

Olaf Pozsgay Olaf Pozsgay

Olaf Pozsgay

Mitentwickler & Experte „100 Implant Challenge“
Seit sechs Jahren Medizinprodukteberater in der Dentalindustrie. Marketingleiter bei MIS Implants Deutschland. Entwicklung, Planung und Koordination der „100 Implant Challenge“.

Andreas Fink Andreas Fink

Andreas Fink

ZTM, Sales Director MIS Deutschland
Master-Level Personal Coach

Seit über 35 Jahren in der Dentalbranche. Zertifizierter Personal- und Business Coach und Vertriebsleiter. 360Grad Führungskräfte Ausbildung, Medizinprodukteberater, Mediator.

Challenge accepted!

Dann melden Sie sich jetzt zu einem unserer Kick-Off Meetings an Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro. Die Veranstaltung wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet. Das Kick-Off Meeting ist natürlich unverbindlich und verpflichtet nicht zur Teilnahme an der 100 Implant Challenge.

Anmeldung

„Hiermit melde ich mich zum Kick-Off Meeting an“

Ich habe noch ein paar Fragen zur 100 Implant Challenge. Bitte rufen Sie mich an.
Sie erreichen mich am besten
Bitte eingeben

Impressum

Angaben nach § 5 TMG:
Anbieter:
MIS Implants Technologies GmbH
Simeonscarré 2
D-32423 Minden
Tel.: +49 (0) 571 97 27 62 0
Fax: +49 (0) 571 97 27 62 62
E-Mail: service@mis-implants.de

Geschäftsführer: Sascha Würzinger, Shlomo Magal

Handelsregister-Nr.: HRB 10533
Registergericht: Amtsgericht Bad Oeynhausen
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE 214674698

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:
https://ec.europa.eu/consumers/odr
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
Sascha Würzinger, MIS Implants Technologies GmbH, Simeonscarré 2, 32423 Minden

Haftungshinweise
1. Eigene Inhalte
Der Diensteanbieter ist gem. § 7 Abs. 1 TMG für eigene Informationen, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Grundsätzen verantwortlich.
2. Verweise und Links
Von dieser Internetseite können über Verweise (sogenannte Hyperlinks) auch von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte erreicht werden. Diese fremden Inhalte wurden bei der erstmaligen Linksetzung auf mögliche zivil- oder strafrechtliche Verstöße hin geprüft. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten zu erkennen. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Auf eine solche zukünftige Gestaltung der Inhalte der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Diensteanbieter dieser Seite keinerlei Einfluss. Auch eine ständige Überprüfung der verlinkten Seiten erfolgt nicht. Sofern Sie der Ansicht sind, dass eine oder mehrere der verlinkten Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, teilen Sie dies bitte über die oben angegebenen Kontaktwege mit.

Disclaimer
1. Own contents
The Provider is responsible for his own contents which he offers for use in accordance with the applicable law.
2. References and links
This website may contain hyperlinks or content provided by other providers. These external contents were checked for possible civil or criminal offences at the time when the links were first included.
At the time the links were created, no illegal content could be detected on the linked pages. However, it cannot be excluded that the third party contents have been changed afterwards by the respective providers. The service provider of this site has no influence whatsoever on such a future design of the contents of the linked pages. The service provider also does not constantly check the linked pages. If you are of the opinion that one or more of the linked pages violate the applicable law or otherwise contain inappropriate content, please inform us via the contact channels indicated above.

Download Impressum

MIS Implantants Technologies Ltd. Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 29. August 2018

Dieser Datenschutz- und Vertraulichkeitshinweis (“Datenschutzerklärung”) informiert über den Umgang und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen MIS Implants Technologies mit Sitz in Postfach 7, Bat Lev Industrial Park, 2015600, Israel, und unsere globalen Partnerunternehmen. Diese Datenverarbeitung wird vorgenommen, sobald Sie unsere Webseite besuchen, ein Produkt kaufen, sich bei einem unserer E-Mail Dienste anmelden, einen Antrag auf Information stellen, sich auf der Webseite anmelden, an einem unserer Wettbewerbe teilnehmen, an einer Werbeaktion teilnehmen, einen der anderen interaktiven Bereiche unserer Webseite nutzen, über soziale Medien, eine tatsächliche oder eine potenzielle Tätigkeit oder im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit uns in Kontakt treten.

Fragen zu diesem Datenschutzhinweis

Wenn Sie Fragen oder Erklärungen zu diesem Datenschutzhinweis und zu den Datenschutzbestimmungen von MIS Implants Technologies Ltd. haben oder wünschen, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten aktualisiert bzw. angepasst werden, kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden Adresse:
E-Mail: service@mis-implants.com unter dem Betreff „FAO: Data protection officer“ (z. Hd. des Datenschutzbeauftragten).
Webseite: http://www.mis-implants.com mithilfe der auf der Seite “Contact Us” (Kontaktieren Sie uns) angegebenen Informationen.
Telefon: + 972 4 – 9016 700

Von uns verarbeitete Arten personenbezogener Daten

1. Die Arten der personenbezogenen Daten, die wir erheben können, sind folgende:
a) Kontaktdaten (z. B. Name, Post- bzw. E-Mail-Adresse und Telefonnummer),
b) Berufliche Kontaktdaten (z. B. Position und Abteilung sowie Name der Einrichtung),
c) Berufliche Informationen (z. B. Erfahrungsberichte zu Produkten bzw. Leistungen von MIS Implants Technologies Ltd.),
d) Zahlungsdetails (inkl. bei der Zahlung verwendete Kartennummer, Ablaufdatum der Karte und Rechnungsnummer),
e) Zustellungsinformationen (inkl. Zustellungsadresse, Dentaldistributor und Telefonnummer),
f) Benutzername und Passwort für das Konto, das Sie auf unserer Webseite erstellen können,
g) Inhalt (z. B. Fotos und Kommentare),
h) Informationen, die Sie im Zusammenhang mit einer Bewerbung freiwillig angegeben haben (z.B. Wehrdienst, Geschlecht und ethnische Herkunft),
i) Informationen zu Ihrer körperlichen Verfassung oder Informationen zu Ihrer Gesundheit, die Sie oder Ihre Gesundheitsbehörde zur Verfügung stellen können, damit wir für Sie Produkte herstellen und/oder liefern können,
j) Verlauf der Interaktion mit Ihnen, wie z. B. Informationen über Ihre Einkäufe und genutzte Produkte, von uns im Laufe der Geschäftsbeziehung gesammelte Informationen,
k) andere Informationen (demografische Informationen, Einkaufsverhalten und Präferenzen).

In der Europäischen Union (EU) ist der Begriff “personenbezogene Daten” sehr weit definiert und umfasst alle Informationen bezüglich einer identifizierbaren Person, die sowohl direkt oder indirekt als auch in Kombination mit anderen Daten erfasst werden. Diese Informationen können außerdem Daten über unsere Mitarbeiter, Kunden, Patienten, Aktionäre, Lieferanten, die Besucher unserer Einrichtungen oder die Nutzer unserer Webseiten beinhalten.

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

2. MIS Implants Technologies Ltd. muss zu unterschiedlichen Zwecken in einem bestimmten Umfang Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. MIS ImplantsTechnologies Ltd. wird Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit dem geltenden Recht sowie aus folgenden Gründen speichern:
a) Zur Verwaltung Ihres Kontakts, beispielsweise: (i) Bearbeitung Ihrer Anfrage, (ii) Verwaltung und Weiterführung Ihres Kontos bei uns, (iii) Beantwortung und Erklärung Ihrer Fragen und Kundenbetreuung, (iv) Bereitstellung eines Bereichsverkaufsleiters oder eines anderen persönlichen Kundenbetreuers,
b) Marketing, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, beispielsweise: (i) Vermarktung unserer Produkte an Sie durch unsere Einrichtung, (ii) Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen, (iii) Benachrichtigung über unsere Produktketten und Zusendung von Produktmustern zu Werbezwecken, (iv) Kontaktaufnahme mit Ihnen über E-Mail, Telefon oder normale Post, (v) Bereitstellung von Inhalten aus Ihrem Interessenbereich oder Ihrer Region und dadurch Personalisierung unserer Webseite,
c) Wartung und Statistiken, beispielsweise: (i) Hilfestellung bei der Feststellung von Problemen mit unserem Provider, Leitung unserer Webseite und Erstellung von umfangreichen Statistiken, (ii) Aktualisierung und Wartung unserer Webseite,
d) Zweck der Anwerbung, beispielsweise: (i) Bewertung Ihrer Interessen bezüglich Anstellung und Kontaktierung bei möglicher Beschäftigung durch MIS Implants Technologies Ltd., (ii) Bearbeitung Ihrer Bewerbung, Beobachtung der Anstellungsstatistiken und Einhaltung der offiziellen Berichterstattung, und
e) Compliance, Gesetze, regulatorische und ethische Absichten, beispielsweise: (i) Anwendung der Nutzungsvorschriften sowie anderer Rechte, (ii) Einhaltung der geltenden Gesetze und Regelungen sowie der Vorschriften staatlicher Behörden, (iii) und das Handeln gemäß industrieller Standards und unserer Prinzipien.
f) Forschung und Produktentwicklung, beispielsweise können wir Ihre Erfahrungsberichte zum Zweck der Verbesserung unserer Produkte verwenden.

Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten

3. Wir sind gemäß der EU-Datenschutzverordnung verpflichtet, eine gesetzliche Grundlage zu schaffen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können. Eine gesetzliche Grundlage zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der oben genannten Zwecke kann sein: (i) Ihre Einwilligung, (ii) ein Vertragsabschluss mit Ihnen, (iii) das Erfordernis dieser Maßnahme zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, das Vorliegen eines berechtigten Interesses zur Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Verwaltung und Präsentation unserer Einrichtung.

4. Im Rahmen der rechtlichen Voraussetzungen können Sie jederzeit die von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen oder der Speicherung Ihrer persönlichen Daten widersprechen. Unter bestimmten Umständen kann der Widerruf der erteilten Einwilligung zur Speicherung oder Veröffentlichung von personenbezogenen Daten durch MIS Implants Ltd. dazu führen, dass Sie manche Produkte oder Dienste von MIS Implants Technologies Ltd. nicht mehr nutzen können.

Übermittlung personenbezogener Daten

5. Wir bezwecken den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung. Diese Daten werden mit Ausnahme der in diesem Datenschutzhinweis erwähnten und der oben genannten Zwecke oder der Ihnen zum Zeitpunkt der Speicherung mitgeteilten Umstände nicht an Dritte verkauft, vermietet, vermarktet oder auf andere Weise übermittelt. Personenbezogene Daten können unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen im folgenden Rahmen und unter folgenden Voraussetzungen übermittelt werden:

• an die Hauptgesellschaft, Partnerunternehmen, Niederlassungen oder gemeinsame Einrichtungen,
• zwecks Einhaltung gesetzlicher Pflichten, wenn einige Informationen beispielsweise gegenüber Steuerbehörden offengelegt werden müssen,
• zur Gewährleistung der Sicherheit oder Integrität unserer Einrichtung, unserer Datenbanken und unseres Systems,
• an einen unserer externen Dienstleister, Lieferanten oder Distributoren, von denen wir externe Unterstützung erhalten. Diese Unterstützung kann nötig sein zur Erleichterung der Bereitstellung von vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder zur Bearbeitung von spezifischen interaktiven Webseitenfunktionen sowie für die Ausführung von E-Mail-Diensten und Sonderaktionen und erweiterten Diensten für unsere Kunden und Webseitenbesucher,
• bei Joint Venture, Partnerschaften, Finanzierungen, Verkauf, Fusion, Reorganisation, Änderung in der rechtlichen Struktur des Unternehmens, Insolvenz oder bei ähnlichen Ereignissen, und
• an andere Personen im Rahmen Ihrer Einwilligung.

Verwendete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten

6. MIS Implants Technologies Ltd. wird zum Schutz der uns von Ihnen mitgeteilten Daten geeignete, zu diesem Zweck errichtete physische, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Die Internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten

7. Ihre personenbezogenen Daten können im Rahmen der unter Punkt 1 genannten Zwecke für weitere Bearbeitungen außerhalb des Landes, in dem sie ursprünglich erfasst wurden, bei in anderen Ländern niedergelassene dritte Personen veröffentlicht oder an diese weitergeleitet werden. Ihre personenbezogenen Daten können insbesondere an die Gruppe DENTSPLY SIRONA weitergeleitet werden. Unter diesen Voraussetzungen gewährleisten wir, dass Ihre Datenschutzrechte entsprechend den Anforderungen des geltenden Rechts sowohl organisatorisch als auch technisch, vertraglich und/oder auf andere Wege ausreichend geschützt werden. Sie haben das Recht auf Erhalt einer Kopie für die Vorkehrungen die wir treffen, um Ihre personenbezogenen Daten und Datenschutzrechte zu schützen. Wenn Sie detaillierte Informationen darüber erhalten wollen, wie Sie von diesem Recht Gebrauch machen können, setzen Sie sich bitte mit dem Datenschutzbeauftragten in Verbindung.

Aufbewahrung der personenbezogenen Daten

8. Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum unserer Geschäftsbeziehung und danach im Einklang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Dauer oder bei Vorliegen eines berechtigten Interesses für einen bestimmten Zeitraum gespeichert.

9. MIS Implants Technologies Ltd. wird Kandidaten, deren Bewerbungen erfolglos geblieben sind, für den Fall, dass sich eine andere geeignete Position ergibt, zwecks Kontaktaufnahme oder zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung nach Ende des Bewerbungsprozesses für eine angemessene Zeit aufbewahren.

Rechte des Dateninhabers

10. Datenschutzgesetze bieten Individuen normalerweise ausreichend Schutz hinsichtlich des Zugangs zu den personenbezogenen Daten, ihrer Korrektur, ihrer Löschung, der Beschränkung oder des Widerspruchs gegen die Bearbeitung. Falls Personen der Ansicht sein sollten, dass ihre personenbezogenen Daten nicht gemäß dem geltenden Datenschutzgesetz verarbeitet werden, haben sie das Recht, sich mit einer Beschwerde an den Datenschutzbeauftragten zu wenden. Falls Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, bitten wir Sie, sich mit dem Datenschutzbeauftragten von MIS Implants Technologies Ltd. unter service@mis-implants.com in Verbindung zu setzen. Um uns bei der zeitnahen Beantwortung von derartigen Anträgen behilflich zu sein, bitten wir Sie, den Betreff “Privacy Rights Request” (Beantragung der Datenschutzrechte) zu verwenden.

11. Die Dateninhaber können im Rahmen des geltenden Rechts eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Dieser wird „Zugangsantrag des Inhabers“ (subject access request) oder SAR genannt.

12. Falls der Dateninhaber einen Zugangsantrag (SAR), in anderen Worten eine Kopie seiner gespeicherten personenbezogenen Daten möchte, kann er dies tun, indem er sich mit dem Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdetails oben angegeben sind, in Verbindung setzt. In der Anfrage muss eindeutig angegeben sein, dass eine SAR-Anfrage gestellt wurde. Bei unklarer Identität können wir Sie bitten, einen Nachweis Ihrer Identität zu erbringen.

13. Die Beantwortung eines SAR-Antrages kann Zeit beanspruchen. Wenn Sie Ihren Antrag ausreichend erörtern, kann MIS Implants Technologies Ltd. die von Ihnen angeforderten Informationen schneller zur Verfügung stellen. Es ist hilfreich, wenn Sie beispielsweise schreiben “Ich möchte eine Kopie der personenbezogenen Daten, die sich auf meinem Konto befinden”. Falls Sie die Kopie eines bestimmten Dokuments wünschen, kann es von Vorteil sein, die Überschrift, das Erstellungsdatum, den Ersteller und zudem den vermutlichen Speicherort zu erwähnen. Dies dient der raschen Bearbeitung Ihres SAR-Antrags. Falls die gelieferten Informationen nicht ausreichend sein sollten, können wir zusätzliche Informationen anfordern.

Der Öffentlichkeit zugängliche Bereiche

14. Diese Webseite kann ihren Benutzern zu verschiedenen Zeiten Chaträume, Karriereplattformen, Nachrichtenpannels und/oder Nachrichtengruppen zur Verfügung stellen. Falls Sie sich dazu entscheiden, Ihre Daten in diesen Bereichen zu veröffentlichen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass, sofern nicht anders angegeben, diese Daten der Öffentlichkeit zugänglich werden und Sie deswegen besonders vorsichtig sein müssen. Zur Veröffentlichung von persönlichen Daten dritter Personen oder zur Diskussion von Informationen über spezifische, ermittelbare Patienten benutzen Sie bitte nicht diese Bereiche.

Verbindungen mit anderen Webseiten

15. Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten beinhalten. MIS Implants Technologies Ltd. ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Dritte und den Inhalt unabhängiger Webseiten nicht verantwortlich. Um uns bei der Einhaltung Ihrer Datenschutzrechte zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzregeln der Webseiten durchzulesen, die Sie über einen auf dieser Webseite befindlichen Link besuchen.

Aktualisierungen unseres Datenschutzhinweises

16. Wir können diesen Datenschutzhinweis nach Wunsch zu jedem Zeitpunkt ändern oder aktualisieren. Die letzte Aktualisierung wird im oberen Bereich der Bestimmung vermerkt. Alle Änderungen treten zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in Kraft und gelten dann für alle Verbindungen auf der Webseite sowie für alle Nutzungen.

Cookies/Beobachtungsmitteilung

17. Zur Speicherung einiger in diesem Datenschutzhinweis erläuterten Daten können wir auf unserer Webseite Cookies verwenden.

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die an Ihren Server gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers, Ihres Handys oder anderen Geräten gespeichert werden. Richten Sie bitte Ihren Server so ein, dass Sie bei Empfangen eines Cookies benachrichtigt werden, sodass gewährleistet ist, dass Sie darüber entscheiden können, ob Sie einen Cookie annehmen wollen oder nicht. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei Ablehnung gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten in vollem Umfang nutzen können. Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Arten von Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden:

a) Zwingend notwendige Cookies. Diese Cookies sind für das Surfen auf unserer Webseite und deren Nutzung zwingend erforderlich. Ohne diese Cookies sind die Speicherung Ihrer Bewerbung oder manche Dienstleistungen nicht möglich, wie etwa das Hinzufügen eines Produktes in den Einkaufskorb und das Ausloggen nach Bezahlung.

b) Performance-Cookies/Analyse-Cookies. Diese Cookies zeigen auf, wie die Webseite von den Besuchern genutzt wird, unabhängig davon, aus welchem Land sie darauf zugreifen. Dies ermöglicht uns, unsere Besucher zu registrieren, ihre Anzahl festzustellen und ihr Surfverhalten zu ermitteln. Alle von diesen Cookies erfassten Daten werden zusammengeführt und zielen nicht darauf ab, Ihre Identität zu ermitteln.

c) Funktionelle Cookies. Diese werden dazu verwendet, Sie zu identifizieren, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Dadurch können wir für Sie unseren Inhalt personalisieren, indem wir Sie mit Ihrem Namen begrüßen. Dies ermöglicht uns zudem, Ihre Präferenzen (beispielsweise Sprache oder Regionenauswahl) zu erkennen.

18. Unsere Webseite nutzt Videoeinträge, so wie diese durch Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder YouTube zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie auf unserer Seite einen Link aus dem sozialen Bereich, bzw. einen Video- oder anderen Link besuchen, wird sich Ihr Server automatisch mit diesem Provider verbinden und diesem die Information übermitteln, dass Sie sich über unsere Webseite verbunden haben. Wenn Sie diesen Dienst nutzen, können Sie sich gleichzeitig mit diesem Dienst in Ihr Konto einloggen. Aus diesem Grund werden entsprechende Informationen über Ihren Provider auf direktem Wegen an die andere Seite übertragen, wenn Sie beispielsweise auf den “Like”- Button („Gefällt mir“) klicken oder einen Kommentar hinzufügen. Die Verbindung mit diesen Diensten wird gemäß den Datenschutzregeln und anderen Regeln der jeweiligen Seite verwaltet.

19. Beim Besuch unserer Webseite können wir manchen dritten Personen (wie Werbelinks oder Datenanalyseunternehmen) von Zeit zu Zeit und über Ihr Surfverhalten zwischen verschiedenen Webseiten die Genehmigung zum Sammeln von Information geben. Ihr Provider kann den von Ihnen besuchten Webseiten und anderen Onlinediensten automatisch das Signal “Do Not Track” (nicht nachverfolgen) geben. Es gibt in diesem Sinne keine übereinstimmende Ansicht zwischen den Marktteilnehmern, was der Ausdruck “Do Not Track” bedeutet. Wie bei vielen anderen Webseiten und Onlinedienstanbietern wird auch unsere Webseite bei Empfang des “Do Not Track”-Signals die Art der gesammelten Benutzerdaten nicht ändern. Zur näheren Information über “Do Not Track” besuchen Sie bitte die Seite http://www.allaboutdnt.com.

Einwilligung

20. Bei Bedarf werden wir zur Einhaltung des geltenden Rechts um Ihre Einwilligung zur Einrichtung von Cookies auf Ihren Geräten bitten. Nach Erteilung Ihrer Erlaubnis wird bei einem erneuten Besuch diese Mitteilung nicht noch einmal angezeigt. Falls Sie oder ein anderer Nutzer Ihres Computers zu irgendeinem Zeitpunkt diese Einwilligung zurückziehen möchten, kann dies über eine Änderung Ihrer Einstellungen erreicht werden. Zu weiteren Informationen über Cookies besuchen Sie die Seiten www.allaboutcookies.org und http://www.youronlinechoices.com/uk/.

Kalifornien

Die kalifornischen Gesetze regeln, wie bestimmte Informationen über eine in Kalifornien wohnhafte Person auf direktem Wege zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben werden. Gemäß dem Gesetz muss ein Unternehmen diese Informationen weitergeben oder den Bürgern von Kalifornien eine solche Teilnahme oder einen Verzicht erlauben. Falls Sie in Kalifornien wohnen und die Kontaktdaten von unseren Affiliate-Partnern und/oder Dritten wünschen, denen wir zu Werbezwecken Personendaten übermittelt haben, bitten wir Sie, einen schriftlichen Antrag unter Verwendung der in diesem Datenschutzhinweis oben genannten Informationen zu stellen.

Download Datenschützerklärung