MIS Implantants Technologies Ltd. Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 29. August 2018

Dieser Datenschutz- und Vertraulichkeitshinweis (“Datenschutzerklärung”) informiert über
den Umgang und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser
Unternehmen MIS Implants Technologies mit Sitz in Postfach 7, Bat Lev Industrial Park,
2015600, Israel, und unsere globalen Partnerunternehmen. Diese Datenverarbeitung wird
vorgenommen, sobald Sie unsere Webseite besuchen, ein Produkt kaufen, sich bei einem
unserer E-Mail Dienste anmelden, einen Antrag auf Information stellen, sich auf der
Webseite anmelden, an einem unserer Wettbewerbe teilnehmen, an einer Werbeaktion
teilnehmen, einen der anderen interaktiven Bereiche unserer Webseite nutzen, über soziale
Medien, eine tatsächliche oder eine potenzielle Tätigkeit oder im Rahmen einer
Geschäftsbeziehung mit uns in Kontakt treten.

Fragen zu diesem Datenschutzhinweis

Wenn Sie Fragen oder Erklärungen zu diesem Datenschutzhinweis und zu den
Datenschutzbestimmungen von MIS Implants Technologies Ltd. haben oder wünschen, dass
die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten aktualisiert bzw. angepasst werden,
kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden Adresse:
E-Mail: service@mis-implants.com unter dem Betreff „FAO: Data protection officer“ (z. Hd.
des Datenschutzbeauftragten).
Webseite: http://www.mis-implants.com mithilfe der auf der Seite “Contact Us”
(Kontaktieren Sie uns) angegebenen Informationen.
Telefon: + 972 4 – 9016 700

Von uns verarbeitete Arten personenbezogener Daten

1. Die Arten der personenbezogenen Daten, die wir erheben können, sind folgende:
a) Kontaktdaten (z. B. Name, Post- bzw. E-Mail-Adresse und Telefonnummer),
b) Berufliche Kontaktdaten (z. B. Position und Abteilung sowie Name der Einrichtung),
c) Berufliche Informationen (z. B. Erfahrungsberichte zu Produkten bzw. Leistungen
von MIS Implants Technologies Ltd.),
d) Zahlungsdetails (inkl. bei der Zahlung verwendete Kartennummer, Ablaufdatum der
Karte und Rechnungsnummer),
e) Zustellungsinformationen (inkl. Zustellungsadresse, Dentaldistributor und
Telefonnummer),
f) Benutzername und Passwort für das Konto, das Sie auf unserer Webseite erstellen
können,
g) Inhalt (z. B. Fotos und Kommentare),
h) Informationen, die Sie im Zusammenhang mit einer Bewerbung freiwillig angegeben
haben (z.B. Wehrdienst, Geschlecht und ethnische Herkunft),
i) Informationen zu Ihrer körperlichen Verfassung oder Informationen zu Ihrer
Gesundheit, die Sie oder Ihre Gesundheitsbehörde zur Verfügung stellen können,
damit wir für Sie Produkte herstellen und/oder liefern können,
j) Verlauf der Interaktion mit Ihnen, wie z. B. Informationen über Ihre Einkäufe und
genutzte Produkte, von uns im Laufe der Geschäftsbeziehung gesammelte
Informationen,
k) andere Informationen (demografische Informationen, Einkaufsverhalten und
Präferenzen).

In der Europäischen Union (EU) ist der Begriff “personenbezogene Daten” sehr weit definiert
und umfasst alle Informationen bezüglich einer identifizierbaren Person, die sowohl direkt
oder indirekt als auch in Kombination mit anderen Daten erfasst werden. Diese
Informationen können außerdem Daten über unsere Mitarbeiter, Kunden, Patienten,
Aktionäre, Lieferanten, die Besucher unserer Einrichtungen oder die Nutzer unserer
Webseiten beinhalten.

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

2. MIS Implants Technologies Ltd. muss zu unterschiedlichen Zwecken in einem bestimmten
Umfang Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. MIS ImplantsTechnologies Ltd. wird
Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit dem geltenden Recht sowie aus
folgenden Gründen speichern:
a) Zur Verwaltung Ihres Kontakts, beispielsweise: (i) Bearbeitung Ihrer Anfrage, (ii)
Verwaltung und Weiterführung Ihres Kontos bei uns, (iii) Beantwortung und
Erklärung Ihrer Fragen und Kundenbetreuung, (iv) Bereitstellung eines
Bereichsverkaufsleiters oder eines anderen persönlichen Kundenbetreuers,
b) Marketing, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, beispielsweise: (i) Vermarktung
unserer Produkte an Sie durch unsere Einrichtung, (ii) Bereitstellung der von Ihnen
angeforderten Informationen über unsere Produkte oder Dienstleistungen, (iii)
Benachrichtigung über unsere Produktketten und Zusendung von Produktmustern
zu Werbezwecken, (iv) Kontaktaufnahme mit Ihnen über E-Mail, Telefon oder
normale Post, (v) Bereitstellung von Inhalten aus Ihrem Interessenbereich oder Ihrer
Region und dadurch Personalisierung unserer Webseite,
c) Wartung und Statistiken, beispielsweise: (i) Hilfestellung bei der Feststellung von
Problemen mit unserem Provider, Leitung unserer Webseite und Erstellung von
umfangreichen Statistiken, (ii) Aktualisierung und Wartung unserer Webseite,
d) Zweck der Anwerbung, beispielsweise: (i) Bewertung Ihrer Interessen bezüglich
Anstellung und Kontaktierung bei möglicher Beschäftigung durch MIS Implants
Technologies Ltd., (ii) Bearbeitung Ihrer Bewerbung, Beobachtung der
Anstellungsstatistiken und Einhaltung der offiziellen Berichterstattung, und
e) Compliance, Gesetze, regulatorische und ethische Absichten, beispielsweise: (i)
Anwendung der Nutzungsvorschriften sowie anderer Rechte, (ii) Einhaltung der
geltenden Gesetze und Regelungen sowie der Vorschriften staatlicher Behörden, (iii)
und das Handeln gemäß industrieller Standards und unserer Prinzipien.
f) Forschung und Produktentwicklung, beispielsweise können wir Ihre
Erfahrungsberichte zum Zweck der Verbesserung unserer Produkte verwenden.

Rechtliche Grundlage zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten

3. Wir sind gemäß der EU-Datenschutzverordnung verpflichtet, eine gesetzliche Grundlage
zu schaffen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können. Eine gesetzliche
Grundlage zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der oben genannten
Zwecke kann sein: (i) Ihre Einwilligung, (ii) ein Vertragsabschluss mit Ihnen, (iii) das
Erfordernis dieser Maßnahme zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, das Vorliegen
eines berechtigten Interesses zur Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Verwaltung und
Präsentation unserer Einrichtung.

4. Im Rahmen der rechtlichen Voraussetzungen können Sie jederzeit die von Ihnen erteilte
Einwilligung widerrufen oder der Speicherung Ihrer persönlichen Daten widersprechen.
Unter bestimmten Umständen kann der Widerruf der erteilten Einwilligung zur Speicherung
oder Veröffentlichung von personenbezogenen Daten durch MIS Implants Ltd. dazu führen,
dass Sie manche Produkte oder Dienste von MIS Implants Technologies Ltd. nicht mehr
nutzen können.

Übermittlung personenbezogener Daten

5. Wir bezwecken den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer
gesetzlichen Verpflichtung. Diese Daten werden mit Ausnahme der in diesem
Datenschutzhinweis erwähnten und der oben genannten Zwecke oder der Ihnen zum
Zeitpunkt der Speicherung mitgeteilten Umstände nicht an Dritte verkauft, vermietet,
vermarktet oder auf andere Weise übermittelt. Personenbezogene Daten können unter
Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen im folgenden Rahmen und unter folgenden
Voraussetzungen übermittelt werden:

• an die Hauptgesellschaft, Partnerunternehmen, Niederlassungen oder gemeinsame
Einrichtungen,
• zwecks Einhaltung gesetzlicher Pflichten, wenn einige Informationen beispielsweise
gegenüber Steuerbehörden offengelegt werden müssen,
• zur Gewährleistung der Sicherheit oder Integrität unserer Einrichtung, unserer
Datenbanken und unseres Systems,
• an einen unserer externen Dienstleister, Lieferanten oder Distributoren, von denen
wir externe Unterstützung erhalten. Diese Unterstützung kann nötig sein zur
Erleichterung der Bereitstellung von vertraglich vereinbarten Dienstleistungen oder
zur Bearbeitung von spezifischen interaktiven Webseitenfunktionen sowie für die
Ausführung von E-Mail-Diensten und Sonderaktionen und erweiterten Diensten für
unsere Kunden und Webseitenbesucher,
• bei Joint Venture, Partnerschaften, Finanzierungen, Verkauf, Fusion, Reorganisation,
Änderung in der rechtlichen Struktur des Unternehmens, Insolvenz oder bei
ähnlichen Ereignissen, und
• an andere Personen im Rahmen Ihrer Einwilligung.

Verwendete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten

6. MIS Implants Technologies Ltd. wird zum Schutz der uns von Ihnen mitgeteilten Daten
geeignete, zu diesem Zweck errichtete physische, technische und organisatorische
Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Die Internationale Übermittlung von personenbezogenen Daten

7. Ihre personenbezogenen Daten können im Rahmen der unter Punkt 1 genannten Zwecke
für weitere Bearbeitungen außerhalb des Landes, in dem sie ursprünglich erfasst wurden,
bei in anderen Ländern niedergelassene dritte Personen veröffentlicht oder an diese
weitergeleitet werden. Ihre personenbezogenen Daten können insbesondere an die Gruppe
DENTSPLY SIRONA weitergeleitet werden. Unter diesen Voraussetzungen gewährleisten wir,
dass Ihre Datenschutzrechte entsprechend den Anforderungen des geltenden Rechts sowohl
organisatorisch als auch technisch, vertraglich und/oder auf andere Wege ausreichend
geschützt werden. Sie haben das Recht auf Erhalt einer Kopie für die Vorkehrungen die wir
treffen, um Ihre personenbezogenen Daten und Datenschutzrechte zu schützen. Wenn Sie
detaillierte Informationen darüber erhalten wollen, wie Sie von diesem Recht Gebrauch
machen können, setzen Sie sich bitte mit dem Datenschutzbeauftragten in Verbindung.

Aufbewahrung der personenbezogenen Daten

8. Ihre personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum unserer Geschäftsbeziehung
und danach im Einklang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Dauer oder bei Vorliegen eines
berechtigten Interesses für einen bestimmten Zeitraum gespeichert.

9. MIS Implants Technologies Ltd. wird Kandidaten, deren Bewerbungen erfolglos geblieben
sind, für den Fall, dass sich eine andere geeignete Position ergibt, zwecks Kontaktaufnahme
oder zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung nach Ende des Bewerbungsprozesses für
eine angemessene Zeit aufbewahren.

Rechte des Dateninhabers

10. Datenschutzgesetze bieten Individuen normalerweise ausreichend Schutz hinsichtlich
des Zugangs zu den personenbezogenen Daten, ihrer Korrektur, ihrer Löschung, der
Beschränkung oder des Widerspruchs gegen die Bearbeitung. Falls Personen der Ansicht sein
sollten, dass ihre personenbezogenen Daten nicht gemäß dem geltenden Datenschutzgesetz
verarbeitet werden, haben sie das Recht, sich mit einer Beschwerde an den
Datenschutzbeauftragten zu wenden. Falls Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen,
bitten wir Sie, sich mit dem Datenschutzbeauftragten von MIS Implants Technologies Ltd.
unter service@mis-implants.com in Verbindung zu setzen. Um uns bei der zeitnahen
Beantwortung von derartigen Anträgen behilflich zu sein, bitten wir Sie, den Betreff “Privacy
Rights Request” (Beantragung der Datenschutzrechte) zu verwenden.

11. Die Dateninhaber können im Rahmen des geltenden Rechts eine Kopie ihrer
personenbezogenen Daten beantragen. Dieser wird „Zugangsantrag des Inhabers“ (subject
access request) oder SAR genannt.

12. Falls der Dateninhaber einen Zugangsantrag (SAR), in anderen Worten eine Kopie seiner
gespeicherten personenbezogenen Daten möchte, kann er dies tun, indem er sich mit dem
Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdetails oben angegeben sind, in Verbindung setzt.
In der Anfrage muss eindeutig angegeben sein, dass eine SAR-Anfrage gestellt wurde. Bei
unklarer Identität können wir Sie bitten, einen Nachweis Ihrer Identität zu erbringen.

13. Die Beantwortung eines SAR-Antrages kann Zeit beanspruchen. Wenn Sie Ihren Antrag
ausreichend erörtern, kann MIS Implants Technologies Ltd. die von Ihnen angeforderten
Informationen schneller zur Verfügung stellen. Es ist hilfreich, wenn Sie beispielsweise
schreiben “Ich möchte eine Kopie der personenbezogenen Daten, die sich auf meinem Konto
befinden”. Falls Sie die Kopie eines bestimmten Dokuments wünschen, kann es von Vorteil
sein, die Überschrift, das Erstellungsdatum, den Ersteller und zudem den vermutlichen
Speicherort zu erwähnen. Dies dient der raschen Bearbeitung Ihres SAR-Antrags. Falls die
gelieferten Informationen nicht ausreichend sein sollten, können wir zusätzliche
Informationen anfordern.

Der Öffentlichkeit zugängliche Bereiche

14. Diese Webseite kann ihren Benutzern zu verschiedenen Zeiten Chaträume,
Karriereplattformen, Nachrichtenpannels und/oder Nachrichtengruppen zur Verfügung
stellen. Falls Sie sich dazu entscheiden, Ihre Daten in diesen Bereichen zu veröffentlichen,
möchten wir Sie darauf hinweisen, dass, sofern nicht anders angegeben, diese Daten der
Öffentlichkeit zugänglich werden und Sie deswegen besonders vorsichtig sein müssen. Zur
Veröffentlichung von persönlichen Daten dritter Personen oder zur Diskussion von
Informationen über spezifische, ermittelbare Patienten benutzen Sie bitte nicht diese
Bereiche.

Verbindungen mit anderen Webseiten

15. Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten beinhalten. MIS Implants
Technologies Ltd. ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch Dritte und den
Inhalt unabhängiger Webseiten nicht verantwortlich. Um uns bei der Einhaltung Ihrer
Datenschutzrechte zu unterstützen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzregeln der
Webseiten durchzulesen, die Sie über einen auf dieser Webseite befindlichen Link besuchen.

Aktualisierungen unseres Datenschutzhinweises

16. Wir können diesen Datenschutzhinweis nach Wunsch zu jedem Zeitpunkt ändern oder
aktualisieren. Die letzte Aktualisierung wird im oberen Bereich der Bestimmung vermerkt.
Alle Änderungen treten zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in Kraft und gelten dann für
alle Verbindungen auf der Webseite sowie für alle Nutzungen.

Cookies/Beobachtungsmitteilung

17. Zur Speicherung einiger in diesem Datenschutzhinweis erläuterten Daten können wir auf unserer Webseite Cookies verwenden.

Cookies sind kleine Informationseinheiten, die an Ihren Server gesendet und auf der
Festplatte Ihres Computers, Ihres Handys oder anderen Geräten gespeichert werden.
Richten Sie bitte Ihren Server so ein, dass Sie bei Empfangen eines Cookies benachrichtigt
werden, sodass gewährleistet ist, dass Sie darüber entscheiden können, ob Sie einen Cookie
annehmen wollen oder nicht. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie bei Ablehnung
gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten in vollem Umfang nutzen
können. Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Arten von Cookies, die wir auf unserer
Webseite verwenden:

a) Zwingend notwendige Cookies. Diese Cookies sind für das Surfen auf unserer
Webseite und deren Nutzung zwingend erforderlich. Ohne diese Cookies sind die
Speicherung Ihrer Bewerbung oder manche Dienstleistungen nicht möglich, wie
etwa das Hinzufügen eines Produktes in den Einkaufskorb und das Ausloggen nach
Bezahlung.

b) Performance-Cookies/Analyse-Cookies. Diese Cookies zeigen auf, wie die Webseite
von den Besuchern genutzt wird, unabhängig davon, aus welchem Land sie darauf
zugreifen. Dies ermöglicht uns, unsere Besucher zu registrieren, ihre Anzahl
festzustellen und ihr Surfverhalten zu ermitteln. Alle von diesen Cookies erfassten
Daten werden zusammengeführt und zielen nicht darauf ab, Ihre Identität zu
ermitteln.

c) Funktionelle Cookies. Diese werden dazu verwendet, Sie zu identifizieren, wenn Sie
auf unsere Webseite zurückkehren. Dadurch können wir für Sie unseren Inhalt
personalisieren, indem wir Sie mit Ihrem Namen begrüßen. Dies ermöglicht uns
zudem, Ihre Präferenzen (beispielsweise Sprache oder Regionenauswahl) zu
erkennen.

18. Unsere Webseite nutzt Videoeinträge, so wie diese durch Facebook, Twitter, Instagram,
LinkedIn oder YouTube zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie auf unserer Seite einen Link aus dem sozialen Bereich, bzw. einen Video- oder
anderen Link besuchen, wird sich Ihr Server automatisch mit diesem Provider verbinden und
diesem die Information übermitteln, dass Sie sich über unsere Webseite verbunden haben.
Wenn Sie diesen Dienst nutzen, können Sie sich gleichzeitig mit diesem Dienst in Ihr Konto
einloggen. Aus diesem Grund werden entsprechende Informationen über Ihren Provider auf
direktem Wegen an die andere Seite übertragen, wenn Sie beispielsweise auf den “Like”-
Button („Gefällt mir“) klicken oder einen Kommentar hinzufügen. Die Verbindung mit diesen
Diensten wird gemäß den Datenschutzregeln und anderen Regeln der jeweiligen Seite
verwaltet.

19. Beim Besuch unserer Webseite können wir manchen dritten Personen (wie Werbelinks
oder Datenanalyseunternehmen) von Zeit zu Zeit und über Ihr Surfverhalten zwischen
verschiedenen Webseiten die Genehmigung zum Sammeln von Information geben. Ihr
Provider kann den von Ihnen besuchten Webseiten und anderen Onlinediensten
automatisch das Signal “Do Not Track” (nicht nachverfolgen) geben. Es gibt in diesem Sinne
keine übereinstimmende Ansicht zwischen den Marktteilnehmern, was der Ausdruck “Do
Not Track” bedeutet. Wie bei vielen anderen Webseiten und Onlinedienstanbietern wird
auch unsere Webseite bei Empfang des “Do Not Track”-Signals die Art der gesammelten
Benutzerdaten nicht ändern. Zur näheren Information über “Do Not Track” besuchen Sie
bitte die Seite http://www.allaboutdnt.com.

Einwilligung

20. Bei Bedarf werden wir zur Einhaltung des geltenden Rechts um Ihre Einwilligung zur
Einrichtung von Cookies auf Ihren Geräten bitten. Nach Erteilung Ihrer Erlaubnis wird bei
einem erneuten Besuch diese Mitteilung nicht noch einmal angezeigt. Falls Sie oder ein
anderer Nutzer Ihres Computers zu irgendeinem Zeitpunkt diese Einwilligung zurückziehen
möchten, kann dies über eine Änderung Ihrer Einstellungen erreicht werden. Zu weiteren
Informationen über Cookies besuchen Sie die Seiten www.allaboutcookies.org und
http://www.youronlinechoices.com/uk/.

Kalifornien

Die kalifornischen Gesetze regeln, wie bestimmte Informationen über eine in Kalifornien
wohnhafte Person auf direktem Wege zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben werden.
Gemäß dem Gesetz muss ein Unternehmen diese Informationen weitergeben oder den
Bürgern von Kalifornien eine solche Teilnahme oder einen Verzicht erlauben. Falls Sie in
Kalifornien wohnen und die Kontaktdaten von unseren Affiliate-Partnern und/oder Dritten
wünschen, denen wir zu Werbezwecken Personendaten übermittelt haben, bitten wir Sie,
einen schriftlichen Antrag unter Verwendung der in diesem Datenschutzhinweis oben
genannten Informationen zu stellen.