MIS

100 Implant Challenge
XX Fortbildungspunkte
13 Jahre Erfahrung
Hands-On Fokus
Kursdetails

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Implantologen!

1 Kick Off 

5 Module

25hours Hotel Bikini Berlin

Ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum ornare nunc ut elit maximus convallis. Pellentesque rhoncus placerat nisi non lobortis. Etiam efficitur bibendum consequat. In porta mauris

25hours Hotel Bikini

25hours Hotel Bikini

Berlin

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Jumeirah Frankfurt

Ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum ornare nunc ut elit maximus convallis. Pellentesque rhoncus placerat nisi non lobortis. Etiam efficitur bibendum consequat. In porta mauris 

Kick Off / Modul 1

kurze Zusammenfassung von oben
(dient dem besseren Verständnis, dass das Kick Off Modul 1 ist)

Modul 2

STEPPS by MIS

  • Fokus liegt auf dem behandelnden Zahnarzt mit seinen Zielen, Wünschen und Möglichkeiten
  • Praxisstruktur
  • Standortfaktoren
  • Marketingfaktoren
weitere Details
  • Durchgeführt von STEPPS Beraterin Ana Pereira
  • Was muss ich als Zahnarzt konkret unternehmen, um in einem Jahr 100 Implantate zu setzen?

In diesem Modul lernen Sie alle Schritte für die Vobereitung Ihrer Praxis, wie z.B Praxisstruktur, Standortfaktoren und Marketingstrategien. Wichtig ist dabei die organisatorischen Abläufe von der Austattung bis zur Terminvergabe Ihrer implantologischen Fälle zu klären.

Modul 3

Praxisteamschulung

  • Fokus liegt auf dem Praxisteam
  • Implementierung von Workflows und Checklisten, um die Implantologie effektiv und effizient  in die Praxis zu integrieren
  • Durchführung durch speziell geschulten MIS Außendienst
  • Output: Praxisteam versteht Implantologie als Gesamtteamleistung
weitere Details

Ihr Team als Erfolgsfaktor für die Implantologie

Ihre Assistenz soll sicher im Umgang mit der Implantologie werden. Dabei werden Workflows in den Praxisalltags zusammen mit Checklisten implementiert.

Sie versteht dabei alle wichtigen Abläufe von der Planung bis zur Operation. Auch die Abrechnung ist ein wichtiger Bestanteil.

Modul 4

Zahnersatzschulung & Mentoring

  • Tageskurs inkl. 12 monatigem anschließendem Mentoringprogramm
  • Prinzip backward planning
  • Referententeam bestehend aus Zahnarzt & Zahntechniker
weitere Details
Implantat- Prothetik

Sie lernen gemeinsam mit Ihrem Techniker alle implantatprothetischen Versorgungsmöglichkeiten. Anschließend sind Sie in der Lage jeden Fall mit Ihrem Labor gemeinsam zu planen und umzusetzen.

Modul 5

OP-Kurs praktische Implantologie

  • intensiv mit maximal 3 Teilnehmern pro Kurs

Modul 6

12 monatiges Mentoring

Wir betreuen euch im Anschluss 12 Monate bei der Planung und Umsetzung eurer Fälle. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer 100 Implantate in diesem Zeitraum setzen kann.

Kick Off / Modul 1

kurze Zusammenfassung von oben
(dient dem besseren Verständnis, dass das Kick Off Modul 1 ist)

Kick Off / Modul 1

STEPPS by MIS

  • Fokus liegt auf dem behandelnden Zahnarzt mit seinen Zielen, Wünschen und Möglichkeiten
  • Praxisstruktur
  • Standortfaktoren
  • Marketingfaktoren
weitere Details
  • Durchgeführt von STEPPS Beraterin Ana Pereira
  • Was muss ich als Zahnarzt konkret unternehmen, um in einem Jahr 100 Implantate zu setzen?

In diesem Modul lernen Sie alle Schritte für die Vobereitung Ihrer Praxis, wie z.B Praxisstruktur, Standortfaktoren und Marketingstrategien. Wichtig ist dabei die organisatorischen Abläufe von der Austattung bis zur Terminvergabe Ihrer implantologischen Fälle zu klären.

Modul 3

Zahnersatzschulung & Mentoring

  • Tageskurs inkl. 12 monatigem anschließendem Mentoringprogramm
  • Prinzip backward planning
  • Referententeam bestehend aus Zahnarzt & Zahntechniker
weitere Details
Implantat- Prothetik

Sie lernen gemeinsam mit Ihrem Techniker alle implantatprothetischen Versorgungsmöglichkeiten. Anschließend sind Sie in der Lage jeden Fall mit Ihrem Labor gemeinsam zu planen und umzusetzen.

Modul 4

Praxisteamschulung

  • Fokus liegt auf dem Praxisteam
  • Implementierung von Workflows und Checklisten, um die Implantologie effektiv und effizient  in die Praxis zu integrieren
  • Durchführung durch speziell geschulten MIS Außendienst
  • Output: Praxisteam versteht Implantologie als Gesamtteamleistung
weitere Details

Ihr Team als Erfolgsfaktor für die Implantologie

Ihre Assistenz soll sicher im Umgang mit der Implantologie werden. Dabei werden Workflows in den Praxisalltags zusammen mit Checklisten implementiert.

Sie versteht dabei alle wichtigen Abläufe von der Planung bis zur Operation. Auch die Abrechnung ist ein wichtiger Bestanteil.

Modul 5

OP-Kurs praktische Implantologie

  • intensiv mit maximal 3 Teilnehmern pro Kurs

Modul 6

12 monatiges Mentoring

Wir betreuen euch im Anschluss 12 Monate bei der Planung und Umsetzung eurer Fälle. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer 100 Implantate in diesem Zeitraum setzen kann.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

  • 8 Fortbildungspunkte
  • 49€ Teilnahmengebühr
  • 28.09.2019 in Berlin, 09.11.2019 in Frankfurt
11:00 – 11:30
Get together
11:30 – 12:15
Vorstellung Konzept 100 Implant Challenge & Firma MIS, MIS & Rasmus Sperber
12:15 – 13:15
STEPPS by MIS
13:15 – 14:00
lunch break
14:00 – 15:00
Vorstellung der klinisch-praktischen Module (OP-Kurs, Zahnersatz & Mentoring)
15:00 – 16:00
Level Check (Assessment) der Teilnehmer (Fragebogen?) und Willen zur Veränderung
16:00 – 16:30
Diskussionsrunde (Angebot zur Teilnahme an 100 Implant Challenge)
16:30
Cocktails & Dinner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kick Off / Modul 1

  • 8 Fortbildungspunkte
  • 49€ Teilnahmengebühr
  • 28.09.2019 in Berlin, 09.11.2019 in Frankfurt
11:00 – 11:30
Get together
11:30 – 12:15
Vorstellung Konzept 100 Implant Challenge & Firma MIS, MIS & Rasmus Sperber
12:15 – 13:15
STEPPS by MIS
13:15 – 14:00
lunch break
14:00 – 15:00
Vorstellung der klinisch-praktischen Module (OP-Kurs, Zahnersatz & Mentoring)
15:00 – 16:00
Level Check (Assessment) der Teilnehmer (Fragebogen?) und Willen zur Veränderung
16:00 – 16:30
Diskussionsrunde (Angebot zur Teilnahme an 100 Implant Challenge)
16:30
Cocktails & Dinner
11:00 – 11:30
Get together
11:30 – 12:15
Vorstellung Konzept 100 Implant Challenge & Firma MIS, MIS & Rasmus Sperber
12:15 – 13:15
STEPPS by MIS
13:15 – 14:00
lunch break
14:00 – 15:00
Vorstellung der klinisch-praktischen Module (OP-Kurs, Zahnersatz & Mentoring)
15:00 – 16:00
Level Check (Assessment) der Teilnehmer (Fragebogen?) und Willen zur Veränderung
16:00 – 16:30
Diskussionsrunde (Angebot zur Teilnahme an 100 Implant Challenge)
16:30
Cocktails & Dinner
11:00 – 11:30
Get together
11:30 – 12:15
Vorstellung Konzept 100 Implant Challenge & Firma MIS, MIS & Rasmus Sperber
12:15 – 13:15
STEPPS by MIS
13:15 – 14:00
lunch break
14:00 – 15:00
Vorstellung der klinisch-praktischen Module (OP-Kurs, Zahnersatz & Mentoring)
15:00 – 16:00
Level Check (Assessment) der Teilnehmer (Fragebogen?) und Willen zur Veränderung
16:00 – 16:30
Diskussionsrunde (Angebot zur Teilnahme an 100 Implant Challenge)
16:30
Cocktails & Dinner

Welches Level passt zu Ihnen?

Beginner

Einfache Implantatsituationen mit ausreichendem Knochenangebot

100% praktischer Kurs mit Coaching

Fallvorbesprechung

OP

Fallnachbesprechung

jeder Teilnehmer setzt pro Kurs
mind. 6- 10 Implantate

Advanced

Fortgeschrittene Implantatsituationen mit reduziertem Knochenangebot

Einfacher Knochenaufbau mit Knochenersatzmaterialien

Bone spreading

Umgang mit Membranen Pins und PRF

interner und externer Sinuslift

jeder Teilnehmer operiert
3 Behandlungsfälle

Professional

Sehr komplexe implantologische Fälle

Knochenblock

Khoury Technique
Weichgewebsmanagement und Ästhetik

komplexenKnochenaugmentationen

Multifix

OPs

jeder Teilnehmer operiert
3 Behandlungsfälle

Über die Challenge

Unsere Vision: Mit dem 100 Implant Challenge Programm bilden wir Sie live am Patienten aus. Denn Tatsache ist: Die Implantologie erfordert zusätzlich zum theoretischem Wissen die praktische Anwendung der erlernten Inhalte. Mit uns starten Sie in die praktische Implantologie und operieren am Patienten unter Aufsicht. Nach diesem Kurs kann jeder Kursteilnehmer eigenständig Therapiekonzepte für die Patientenbehandlung sicher planen und umsetzen. Durch unser begleitendes Mentoring Programm helfen wir, Ihnen auch nach dem Kurs, Ihr Ziel zu erreichen.

Wir fordern Sie auf, starten Sie mit uns die Challenge!

Informationen erhalten

Referent

Dr. med. dent. Rasmus Sperber M.Sc. M.Sc, MBA

Dr. med. dent. Rasmus Sperber M.Sc. M.Sc, MBA

Ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum ornare nunc ut elit maximus convallis. Pellentesque rhoncus placerat nisi non lobortis. Etiam efficitur bibendum consequat. In porta mauris ac lacus sollicitudin, vel sagittis nisl sodales. Proin vitae blandit urna, ac sodales orci. Ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vestibulum ornare nunc ut elit maximus convallis. Pellentesque rhoncus placerat nisi n

Anmelden

Starten Sie jetzt mit uns die Challenge!

hier kann eine direkte Kaufmöglichkeit eingerichtet werden, oder aber eine Weiterleitung zu einem MIS geführten Verkaufsportal

Alternativ ist die Anmeldung per Fax möglich dafür hier clicken.

Pellentesque rhoncus placerat nisi non lobortis. Etiam efficitur bibendum consequat. In porta mauris ac lacus sollicitudin, vel sagittis nisl sodales. Proin vitae blandit urna.

powered by MIS

MAKE IT SIMPLE